Universitšt Bielefeld - Sonderforschungsbereich 360

``Montags-Kolloquium'', 16 - 18 Uhr


22.04.1996, D6 - 135

Daniel Glatz & Ralf Meyer-Klabunde, Universität Heidelberg
Zur Informationsstruktur räumlicher Beschreibungen in einem kognitiv motivierten Generierungssystem

29.04.1996, Hörsaal 1

Christoph Habel, Universität Hamburg
Depiktionale und propositionale Repräsentationen
Räumliche Repräsentationsformate für die Sprachproduktion - eine Fallstudie

01.07.1996, Hörsaal 10
Lutz Priese, Universität Koblenz
Verkehrszeichenerkennen auf Autobahnen mittels echtzeitfähiger Farbbildsegmentierung

02.09.1996, Hörsaal 3
Herbert Stoyan, Universität Erlangen-Nürnberg
Was ist Formalisierung?

25.09.1996, Hörsaal 8
Zengqi Sun, Tsinghua Universität Peking, VR China
Robotic Stimulation and Intelligent Control

Zur Startseite
Anke Weinberger, 1996-04-24, 1996-06-12